21.05.2018

Was verbirgt Cara Winter?

 "smile and ignore"

 

Was verbirgt Cara Winter?
Autor: Annika Harper
Verlag: Carlsen
Seiten: 272
Preis: 11,99€
ISBN: 978-3-551-65281-2


Inhalt:

Cara Winter wächst in der Obhut ihrer Großmutter in Hamburg auf. Umgeben von Privatlehrern, Kellner und Köche ist sie gefangen in ihrem Alltag. Sie wünscht sich nichts mehr als ein normales Leben mit Freunden. Cara will unbedingt auf ein College und da sie britisches Blut in sich hat, kam nur das Cornwall College zur Auswahl. Doch als Cara raus in die Welt ging, allein und ohne Schutz, merkte sie schnell, wie fremd ihr doch alles ist. Selbst die kleinsten Dinge, wie eine Brezel bezahlen fielen ihr schwer. Am neuen College angekommen, hat Cara einige Anfangsschwierigkeiten und muss auf der Hut bleiben. Was hat Cara Winter nur zu verbergen und was passiert, wenn es einer erfährt?!


Fazit:

Das Cover sieht wirklich toll aus und ich liebe diese Farbkombination einfach! Der ganze Schiki- miki- Kram auf dem Cover verteilt gibt dem ganzen so diesen weiblichen Touch. Auch der Titel klingt sehr spannend und lässt viel erwarten, denn Cara Winter kann sehr vieles verbergen.
Der Anfang fiel mir sehr leicht, da ich sehr schnell in der Geschichte drin war und auch schnell Cara kennen lernte. Man hat sofort ein Bild von Cara´s Wünschen und von den Bedenken ihrer Großmutter, also eine natürliche kleine Diskussion zwischen Pupertierenden und den Erwachsenen. Ich denke jeder war mal in dieser Phase und kann sich somit super in Cara hinein versetzen. 
Die Protagonistin wurde sehr gut dargestellt. Sie war ein angenehmes, ruhiges Mädchen, welches nicht schnell zur Zicke wurde. Man konnte ihre Handlungen gut nachvollziehen.
Der Schreibstil war sehr leicht gewesen, da es ein Kinderbuch ab ca. 10 Jahren ist. Ich konnte es dadurch schnell und einfach lesen. 
Im Hauptteil wurde es dann sogar etwas spannend und es wurde auch sehr spaßig und mädchenhaft. Dieses Buch erzählt viel von Freundschaft und stellt einige Probleme auf einem College dar. Es war sehr amüsant zu lesen und es war sogar eine kleine Liebesgeschichte dabei. 
Das Ende konnte man so sogar erwarten. Es war ein offenes Ende und trotzdem erfuhr man welches Geheimnis Cara Winter hat. 
Im Ganzen hat mir das Buch sehr gefallen und ich habe es zügig gelesen, da es sehr witzig und teilweise auch spannend war. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.